Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
Zurück zum HEIM Blog

Maßnahmen zur COVID-19 Virus Bewältigung bei HEIM Treppenlifte

Aug 17, 2021

Unser Betrieb läuft trotz Corona Virus weiter

Unser Betrieb läuft regulär weiter und wir können Ihnen selbstverständlich weiterhin noch Lifte, trotz des Corona Virus einbauen und Wartungen oder Reparaturen durchführen.

Weltweit herrscht aktuell große Unsicherheit wegen des COVID-19 Virus. Wir sind uns bewusst, dass unser Kundensegment mit mehrheitlich älteren Menschen zu den Risikogruppen gehört. Menschlichkeit, Fürsorge, Verantwortungsbewusstsein und Zusammenhalt stehen für uns in dieser schwierigen Zeit an erster Stelle. Aus diesem Grund informieren wir Sie gerne über unsere Vorgehensweise:

Bevor wir kommen rufen wir Sie selbstverständlich an

Bevor wir zu Ihnen kommen, rufen wir Sie an, um die aktuelle Lage und die entsprechenden Maßnahmen vorab telefonisch zu besprechen. Wir helfen Ihnen selbstverständlich so lange es geht und wir es aufgrund der aktuellen Lage verantworten können. Ihre Mithilfe bei Hygiene-Maßnahmen und dem Kontakt zu unseren Mitarbeitern ist ebenfalls wichtig und notwendig. Dies ist zum Vorteil aller Beteiligten.

Unsere Mitarbeiter sind sensibilisiert.

Wir haben unsere Mitarbeiter auf die notwendigen Hygienemaßnahmen wegen des Corona-Virus sensibilisiert, so dass der Kundenkontakt, auf ein Minimum beschränkt sein wird, wenn wir zu Ihnen kommen. In diesem Zuge haben unsere Fahrer Desinfektionsmittel und Atemschutzmasken erhalten.

Wenn Sie selbst krank, erkältet oder in Quarantäne sind, bitten wir Sie, sich direkt an unseren Kundenservice zu wenden. In diesem Fall werden wir den Termin auf ein geeigneteres Datum verschieben.

Ablauf bei Montage oder Reparatur in Corona Zeiten

  • Wir achten in diesen Zeiten zu Ihrem und unserem Schutz extrem gewissenhaft auf die Hygieneregeln.
  • Wir fahren direkt von der Firma ohne Stopps z.B. auf Raststätten zum Kunden.
  • Wir desinfizieren unsere Hände bevor wir klingeln und entfernen uns wieder 2 Meter von der Haustür – Jeder Monteur hat Desinfektionsmittel und Atemschutzmasken dabei.
  • Wir besprechen mit Ihnen die Hygiene-Maßnahmen bevor wir anfangen zu montieren oder Reparaturen durchführen.
  • Wie vom Bund empfohlen, schütteln wir bis auf Weiteres keine Hände mehr.
  • Wir bitten, dass unsere Monteure beim Einbau möglichst alleine gelassen werden.
  • Nach Einbau oder Instandsetzung wird der Treppenlift gründlich gereinigt.
  • Bei der Einweisung des Treppenliftes bitten wir nochmals um Abstand. Unsere Monteure erklären Ihnen den Lift, bis Sie keine Fragen mehr haben.

 

Beratung per Telefon / E-Mail

Alle unsere Abteilungen sind erreichbar und beantworten alle Ihre Fragen zu unseren Produkten und Terminabsprachen. Wir helfen jedem so gut und so schnell wie möglich.

Für ein kostenloses Angebot / Beratung empfehlen wir unseren Interessenten aktuell vermehrt, uns Fotos oder Skizzen Ihrer Treppe zukommen zu lassen.

Diese können uns per E-Mail unter [email protected] oder per WhatsApp 0177-9561342 zugesendet werden. Auch die ausführliche telefonische Beratung kann bis ins kleinste Detail besprochen werden.